+43 5242 67 200
  • Laser-Haarentfernung und kosmetische Verändungen durch Laser-Therapie

    Lasertherapie wird zur kosmetischen Hautveränderung eingesetzt, u.a. dient sie der dauerhaften Haarentfernung an unerwünschten Körperstellen.

Anfahrt & Kontakt

Kranl Christian Dr

Andreas-Hofer-Straße 3
6130 Schwaz


Öffnungszeiten

Alle Kassen und Privat – Terminvereinbarung unbedingt erforderlich!
 

Telefon +43 5242 / 67 200
Fax +43 5242 / 67 200-20
Mobil
+43 650 / 241 9988 (nur für Privatpatienten, Selbstzahler und kosmetische Eingriffe)
Email ordination@kranl.at
 

top

Ihr Hautarzt in Schwaz, Tirol - Dr. med. Kranl

Die Behandlung mit Lasergeräten ist ein wesentlicher Bestandteil meiner Praxisarbeit. Hier eine Übersicht der Therapiemöglichkeiten

KTP-LASER

Bei erweiterten Äderchen vor allem im Gesicht (Teleangiektasien, Couperose), Gefäßsternchen (Spider Naevi), Blutschwämmchen (Hämangiome), Feuermale, oberflächliche gelegene kleine Krampfadern (rote Besenreiser)

ERBIUM-LASER

Bei oberflächlich gelegenen kosmetisch störenden Hautveränderungen wie Altersflecken am Handrücken und im Gesicht, Alterswarzen, bestimmte gutartige Muttermale, Viruswarzen im Gesicht, Fettablagerungen am Auge (Xanthelasmen); Zur Glättung von Gesichtsfalten und Narben (sog. Skin Resurfacing)

NAGELPILZ-LASER

Wenn eine medikamentöse Therapie in Form von Tabletten gegen Nagelpilz aus  verschiedenen Gründen nicht möglich ist, gibt es eine neue Therapieoption  mit Laser. Die simple Idee, dass die Hitze, die durch Laserlicht erzeugt  wird, antibakteriell und antimykotisch (pilzabtötend) wirkt, konnte bereits  in mehreren Studien als erfolgsversprechend bewiesen werden. Dabei erfolgen  mehrere Sitzungen mit dem Laser, im Abstand von 3-5 Wochen. Die Kosten dieser neuen modernen Behandlung werden jedoch nicht von der Krankenkasse übernommen. Wir führen diese Lasertherapie gegen Nagelpilz in unserer Praxis durch und stehen Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

LASERHAARENTFERNUNG

Zu starke Körperbehaarung- etwa im Gesicht, in den Achselhöhlen, an den Beinen oder in der Bikinizone kann kosmetisch stark störend wirken. Viele Frauen ( und Männer) wollen sich nicht damit begnügen, die störenden Haare zu rasieren, zu bleichen, auszuzupfen bzw. durch eine ( schmerzhafte) Behandlung mit Harz oder chemischen Mitteln vorübergehend los zu werden.

So hat sich in letzter Zeit immer mehr die Haarentfernung mit dem Laser durchgesetzt. Ein neu entwickelter leistungsstarker Dioden-Laser hat das Problem der dauerhaften Enthaarung auf schonende Weise gelöst. Störende oder unerwünschte Haare an allen Körperstellen können mit dieser Methode dauerhaft beseitigt werden. Das Licht des Lasers verödet die Haarfollikel, die anschließend keine Haare mehr wachsen lassen.
Diese Haarfollikel finden sich tief in der Haut und unterliegen je nach Körperregion einer unterschiedlich langen Ruhe und Wachstumsphase. Um letztlich alle Haarfollikel erfolgreich zu behandeln, sind daher immer mehrere Sitzungen erforderlich.

Vorteile der Haarentfernung mit dem Laser:

  • Erfolgssicherheit
  • Schmerzarmut
  • Hautschonung
  • Präzision
  • Schnelligkeit
  • Behandlungskomfort

Lassen sie sich von uns beraten. Keine Haut oder Behaarungsproblematik ist identisch.
Wir werden mit Ihnen gerne ein individuelles Behandlungskonzept entwerfen.

Nahezu schmerzlose Entfernung von unerwünschter Behaarung:

  • im Gesicht
  • im Bikinibereich
  • im Achselbereich
  • an den Beinen
  • Brust-, Rücken- und Bauchbereich